Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Der ULV an der Technischen Universität Graz


Was ist der ULV?

  • Der ULV ist die einzige an der TU Graz aktive Interessensgruppe, um den gesetzlichen Vorgaben des UG 2002 hinsichtlich der Vertretung unserer KollegInnen zu entsprechen.
  • Dies betrifft vorrangig Aufgaben im Senat und in der Personalvertretung (BRwiss).
  • Die Kuriensprecherin im Senat, Evelyn Krall, hat die Aufgabe, die VertreterInnen des „Mittelbaus“ in Berufungs- und Habilitationsverfahren, in die beiden Curriculakommissionen, alle Arbeitsgruppen-Stukos und Doctoral Schools zu nominieren.
  • Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den FakultätssprecherInnen.
  • Dies ist eine universitärsinterne Aufgabe, die seit vielen Jahren durch den ULV ermöglicht und wahrgenommen wird.
  • Der ULV ist parteiunabhängig und vereinsrechtlich organisiert und hat somit weitgehende Aktionsfreiheit. Durch diese privatrechtliche Konstruktion wird er durch kein spezielles Bundesgesetz eingeengt.
  • Der ULV an der TU Graz ist Mitglied im bereits 1956 gegründeten, österreichweiten Dachverband lokaler Assistentenverbände.

Seiten-Werkzeuge